Einfach mal abhängen

Bondage fand ich schon immer faszinierend … und durch mein Hobby – dem modeln – habe ich schon häufiger die Möglichkeit bekommen, mich mit dem Thema zu beschäftigen.

Solche Shootings erfordern aber unbedingtes Vertrauen. Klar, ich hab schon einige Bondage-Shootings mitgemacht … habe die Seile auf meiner nackten Haut gespürt … aber immer war doch ein Quentchen gesundes Misstrauen gegenüber der mich fesselnden Person dabei … Bei shi-vas ist das anders! Wir kennen uns schon seit Jahren, vertrauen einander zu 100 Prozent. … und daher kann man dann schon mal etwas verrücktere Dinge machen … wie sich ca. 5m hoch kopfüber und nackt unter das Dach einer Halle hängen lassen …

 

Das Foto gehört zum exklusiven Content.

Du brauchst eine Mitgliedschaft, um das Foto sehen zu können. Hast du noch keine Mitgliedschaft erworben, kannst du dies hier tun. Hast du schon eine Mitgliedschaft, kannst du dich mit deinem Nutzernamen und Passwort einloggen.

Einloggen um den exklusiven Content freizuschalten.

Das Foto gehört zum exklusiven Content.

Du brauchst eine Mitgliedschaft, um das Foto sehen zu können. Hast du noch keine Mitgliedschaft erworben, kannst du dies hier tun. Hast du schon eine Mitgliedschaft, kannst du dich mit deinem Nutzernamen und Passwort einloggen.

Einloggen um den exklusiven Content freizuschalten.

Man möge bitte verzeihen, dass ich nicht auch noch gefesselt bin … aber da ich Höhenangst habe, haben wir darauf erstmal verzichtet. … was ja nicht bedeutet, dass es das nächste Mal genauso läuft! 😉

Das Foto gehört zum exklusiven Content.

Du brauchst eine Mitgliedschaft, um das Foto sehen zu können. Hast du noch keine Mitgliedschaft erworben, kannst du dies hier tun. Hast du schon eine Mitgliedschaft, kannst du dich mit deinem Nutzernamen und Passwort einloggen.

Einloggen um den exklusiven Content freizuschalten.

Nach dem „entspannten Abhängen“ hat mich unser Fotograf Micha aber noch auf eine Palette verschnürt … mehr davon gibt es dann aber in einem weiteren Teil zu unserem Bondageshooting in der Industriehalle.

Ich hoffe, wir haben euch ein paar anregende Fotos zeigen können. Lasst doch mal euer Feedback hören – dazu könnt ihr z.B. unser Kontakt-Formular, whatsapp, telegram oder Facebook oder Instagram nutzen.

eure Coco

%d Bloggern gefällt das: