Latex aus der Luft

Ok, wir haben kein neues Verfahren entwickelt, um Latex aus Luft herzustellen! ­čśé Vielmehr haben wir mal wieder etwas f├╝r uns Neues versucht – Aufnahmen bei einem Latex-Shooting mit einer Drohne. Nicht ganz so einfach, wie wir es uns vorgestellt haben … aber f├╝r das erste Mal gehts dann doch noch. ­čśŐ

Die Idee der Anschaffung einer Drohne kam uns eigentlich, als wir die diesj├Ąhrigen Pool-Shootings planten: wie w├Ąre es, wenn wir auch Aufnahmen von oberhalb des Pools machen k├Ânnten? Genau senkrecht dar├╝ber? Ausserdem h├Ątten wir die M├Âglichkeit, endlich auch mal bts-Videos unserer Shootings zu machen ­čą░ (ok, das k├Ânnten wir nat├╝rlich auch mit dem Handy machen – vergessen es aber jetzt schon regelm├Ą├čig! ­čśé) Nach einigen Recherchen und Gespr├Ąchen mit anderen Fotografen entschied ich mich dann tats├Ąchlich dazu, den Versuch zu wagen und eine Drohne anzuschaffen – eine DJI Mini 2 …

Seit ein paar Wochen nun hat die Drohne ein neues Zuhause bei mir gefunden. Nat├╝rlich musste ich die Drohne gleich ausprobieren und vorallem: ich wollte Erfahrung mit der Steuerung sammeln – also erstmal ein paar Testfl├╝ge machen. Schon nach den ersten Videos und Fotos mir der Drohne war klar: ein Filterset muss her! Also nochmal ein „paar“ Euro investiert und ein passendes Filterset gekauft.

Nun hat die Drohne schon einige Flugstunden hinter sich und am Sonntag kam sie dann mit zum Shooting, um einen ersten wirklich „Einsatz“ zu fliegen. Ok, eigentlich ist es der zweite „Einsatz“ – der urspr├╝nglich erste „Einsatz“ ging aufgrund der Lichtverh├Ąltnisse (sp├Ąte D├Ąmmerung) total in die Hose!

Latexoutfit: Miss Grey Latexfashion | Shine by Vivishine
Latexoutfit: Miss Grey Latexfashion | Shine by Vivishine
Latexoutfit: Miss Grey Latexfashion | Shine by Vivishine

Bei den folgenden Aufnahmen war der Himmel total bew├Âlkt – keine direkte Sonneneinstrahlung mehr … und das sieht man den Fotos auch sofort an! Da sind dann halt der kleinen Kamera in der Drohne Grenzen gesetzt! Aber f├╝r bts-Fotos reicht es dann immer noch gerade so aus.

Latexoutfit: Miss Grey Latexfashion | Chainbra: Dragons Chain | Heels: Pleaser Shoes | Shine by Vivishine
Latexoutfit: Miss Grey Latexfashion | Chainbra: Dragons Chain | Heels: Pleaser Shoes | Shine by Vivishine
Latexoutfit: Miss Grey Latexfashion | Chainbra: Dragons Chain | Heels: Pleaser Shoes | Shine by Vivishine
Latexoutfit: Miss Grey Latexfashion | Chainbra: Dragons Chain | Heels: Pleaser Shoes | Shine by Vivishine

Nat├╝rlich haben wir auch Videos gemacht – die gefallen mir pers├Ânlich schon besser, allerdings ist der Bearbeitungsaufwand immens hoch! Und ich muss mich erst mal in die Bearbeitungssoftware einarbeiten … Vielleicht habe ich mich da ein wenig ├╝bernommen … ­čśĺ

Fazit des ersten Einsatzes: ich brauche noch eine Menge ├ťbung und Erfahrung! ­čśÄ Aus knapp 100 Fotos mit der Drohne sind die hier gezeigten schon die Top-Auswahl … und die ist weiter unter meinen an mich selbst gestellten Anforderungen! Aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – also wird bis zu den ersten Pool-Shootings in 3 Wochen noch fleissig ge├╝bt und getestet …

Aprospros Pool-Shootings: wir suchen noch Verst├Ąrkung im Modelbereich – nicht nur f├╝r die Pool-Shootings! Was wir machen, seht ihr ja … neben Latex geh├Ârt auch der Fetish-Bereich zu den Aufnahmebereichen … und selbstverst├Ąndlich auch der Bikini- und Dessous-Bereich. Wenn ihr Interesse habt, zwischen 18 – ca. 35 Jahren, sportlich-schlank und weiblich seid – schaut doch mal auf unserer Info-Seite „Modelbewerbung“ – dort findet ihr neben einigen Infos auch ein Bewerbungsformular. Wir w├╝rden uns freuen, wenn ihr an einer Zusammenarbeit – ob nun sporadisch oder langfristig – interessiert w├Ąret!

%d Bloggern gef├Ąllt das: